die Dumeklemmerpfoten  
  

 
 
 
        
 
 

HSG Tour

 

Der HSG macht Urlaub
Pfingsten 2010

über Pfingsten waren wir mit dem harten Kern des HSG an der Nordsee, weil wir eigentlich
am Nordsee Turnier der Weser-Ems-Hoppers teilnehmen wollten. Da uns bewusst war, dass
es schwierig werden würde mit 8 Personen und 7 Hunden ein schönes großes Ferienhaus
zu finden, dass auch nicht so weit von Sandstedt (Austragungsort des Turniers) entfernt ist, haben
wir uns fast 1 Jahr im Voraus um ein Häuschen gekümmert und auch gefunden. Doch leider
haben die Weser-Ems-Hoppers genau in 2010 eine Pause eingelegt und das Turnier hat nicht
stattgefunden ;-( Naja, also haben wir einen schönen Urlaub bei absolutem bomben Wetter in
Stadtland verbracht. Unser Haus hatten wir für uns ganz alleine - der Garten war riesig und die
Hunde konnten super in ihm spielen, plantschen und einfach nur rumhängen. Das war aber auch
das einzige, was wir unseren Hunden in diesem Urlaub bieten konnten. Denn man mag es kaum
glauben, diese Gegend ist absolut ungeeignet um mit den Hunden spazieren zu gehen. Entweder
wir mussten auf Deichen laufen, wo wir rechts und links von Schafen umgeben waren, oder der
Hundestrand war von "normalen" Badegästen belagert und die Hunde konnten nicht frei laufen!
Also alles in allem war der Urlaub bescheiden um mit Hunden wandern zu gehen, aber alle hatten
einen absoluten Gaudi.