die Dumeklemmerpfoten  
 
  

 
 
 
        
 
 

Tagebuch


Tagebuch der Dumeklemmerpfoten
Da ich mittlerweile meine Rubrik Puppy Update mehr dazu verwendet habe über den Alltag meiner
Mädels zu berichten oder Impressionen von Spaziergängen veröffentlicht habe, habe
ich heute beschlossen eine extra Seite für solche Ereignisse, die beide betreffen zu erstellen.
Unter Puppy Updates werde ich zukünftig nur noch gezielte Sachen, die die Entwicklung vom
Flämmschen betreffen einstellen.

20. März 2011
So, unser Wochenende im Sauerland ist leider schon vorbei! Wir waren in Helminghausen, in der Nähe
Marsberg (kurz hinter dem Rothaargebirge). Sauerlandtypisch gab es hier jede Menge Wald und vor allem
Berge, die wir natürlich erklommen sind ;-)
Ursprünglich wollten wir am Freitag Nachmittag um den Diemelsee laufen......gelandet sind wir aber im Wald und
 haben wahrscheinlich einen der höchsten Berge bestiegen, den es im ganzen Sauerland gibt. Wir haben auf dem
Weg bis ganz oben viel geschwitzt und geschnauft - aber unsere Mädels hatten Spaß!
 
     
Am Samstag morgen hab ich mir dann meine beiden Mädels geschnappt und bin mit ihnen um 08:00 Uhr
bei uns aus der Tür der Ferienwohnung gegangen. Direkt waren wir auf den Feldern, der von Wald umringt war.
Das Wetter war super, die Natur ein absoluter Traum und Willow & Fame haben ihren Ausflug mehr
als ausgekostet!
  

   
Willow hat Fame in die Kunst des Jagens eingewiesen und die beiden haben den Wald unsicher gemacht -
vor allem dat Flämmschen hatte zwischenzeitlich vergessen, dass sie ein Hütehund ist und war manchmal
länger im Wald verschwunden als Willow. Gefangen haben die beiden aber nix.
Am Nachmittag haben wir dann einen zweiten Versuch gestartet um am Diemelsee spazieren zu gehen....
es hat auch funktioniert!
 

Folgendes Video zeigt dat Flämmschen, wie sie immer wieder einen Ast die Böschung runterwirft
um es hoch zutragen um es dann wieder runter zu schubschen.
 

     Hier noch ein Video von unserer Willow Maus, die einige ihrer Lieblingstricks vorführt.....
 


12. März 2011
(nachträglich vom 06.03.2011)
Da am Sonntag der Frühling mal wieder an die Tür geklopft hat, haben wir unsere sieben
Sachen gepackt und haben uns auf zur Segelflugwiese nach Düsseldorf gemacht.
Auf unserem Weg dorthin, sind wir an einem Reitstall vorbei gekommen, wo selbstverständlich
immer wieder auch Hunde anzutreffen sind. Die Gelegenheit haben Willow & Fame natürlich
ergriffen und eine Spiel- bzw. Jagdsession eingelegt.

Hier ist es immer noch so, dass Fame meistens die "Opfer" in Richtung Willow jagt, die irgendwo
in Lauerstellung auf die Ankunft der beiden wartet und dann schaltet auch sie sich ein! Sie lässt
in der Hinsicht dat Flämmschen richtig für sich arbeiten. Aber Fame als Hütehund wird garantiert
nichts dagegen haben ;-)
Nach der ganzen Rennerei meinten die beiden, sie müssten sich mal eine Runde abkühlen -
schließlich waren es ja schon ganze 10 Grad *bibber*
     
Nach der kurzen Plantscheinlage ging es dann auch direkt weiter auf die weiten Wiesen der
Segelflugwiese......

Zwischenzeitlich mussten Herrchen und Frauchen noch ein "Familienfoto" machen, wobei Willow
sich beim 2. Foto aus dem Staub gemacht hat.
       

vorherige Seite