die Dumeklemmerpfoten  
 
  

 
 
 
        
 
 

Puppy Update


Puppy Update
 

29. Januar 2011
Heute hatten wir einen sehr aufregenden und anstrengenden Tag! Um 06:45 Uhr mussten wir alle 4 das
Haus verlassen um nach Kamp-Lintfort (Entfernung von Ratingen ca. 45 km) zu fahren. Dort hatten
Sebastian und ich einen Termin bei einem Konditor um unsere Hochzeitstorte auszusuchen. Von
dort sind wir alle 4 nach ca. 1 Stunde von Kamp-Lintfort nach Nottuln (Entfernung ca. 99 km) gefahren um
an unserer wöchentlichen Geschwister Welpenstunde teilzunehmen.
Diese Woche haben wir uns in der Innenstadt von Nottuln getroffen und etwas an der Leinenführigkeit
gearbeitet und Moni hat uns gezeigt wie es später ungefähr mal aussehen sollte, wenn wir mal
Ausstellungen mit unseren Mäusen laufen. Diese Woche waren neben den ursprünglichen Verdächtigen wie
Fjalla, Franklin, Famous & Fame auch Brüderchen Watson aus Bremen dabei, der seine Rottifreundin
Saphir als Verstärkung mit dabei hatte. Sebastian hat sich mit Willow von uns getrennt und ist in den
Feldern von Nottuln spazieren gegangen, wo wir sie nachher getroffen haben. Als Willow auf die insgesamt
5 wilden Bordergeschwister getroffen ist, sah sie aus als hätte sie gedacht ".....wie es gibt noch
4 weitere Fame - oh mein Gott!!!"

Um viertel vor 12 mussten wir uns auch schon wieder auf eine lange Reise von Nottuln nach Mettmann
(Entfernung ca. 110 km) machen, weil Fame heute einen Termin zu ihrem ersten kurzen
Indoor-Fotoshooting mit Nicole Noack von Tierfotografie mit Herz hatte. Sie hat sich so super angestellt,
dass es mit Sicherheit eine menge schöner Fotos geben wird, die ich im Laufe dieser Woche zugeschickt
bekomme und natürlich hier veröffentlichen werde. Als menschliche Unterstützung war Karla mit dabei
um dat Flämmschen anzufeuern ;-)
Als wir dann endlich um halb 3 wieder zu Hause waren, hat Fame ihr Mittagessen bekommen und brauchte
erstmal ne Mütze Schlaf ;-)

18. Januar 2011
Sonntag waren wir ohne die Willow spazieren, weil sie mit meiner Mama joggen war. Dann haben wir doch
die Gunst der Stunde genutzt und dat Flämmschen musste mal wieder ohne seelische Unterstützung von
ihrer großen Freundin den Ratinger Wald erforschen. Solche Ausflüge sind sehr interessant, denn vor
ein paar Wochen ist Fame nicht besonders weit von uns weg gegangen. Aber heute hat sie mal hier
geschnüffelt, hat den Teil des Waldes erkundet und dann ruck zuck wieder da geguckt. Trotzdem lässt
sie uns nie aus den Augen und kommt immer mal wieder gucken, ob bei uns noch alles ok ist und ob
wir dem kleinen Border Tempo noch stand halten können.
Hier auch ein paar Impressionen vom heutigen Tag:

    



    

Nebenbei beschäftigen wir uns mit Gehorsam, Tricks, den Vorbereitungen der Fußarbeit
und mit Running Contacts werden wir in den nächsten Wochen ebenfalls beginnen.
Sonst kann ich über dat Flämmschen nur sagen, dass sie absolut "arbeitsgeil" ist und die
Arbeit mit ihr total Spaß macht. Sie ist leicht zu motivieren und kann schon sehr gut nach-
denken um das Leckerchen / Spielzeug zu bekommen!

09. Januar 2011
Heute war dat Flämmschen das erste mal auf einem Agiturnier in einer Reithalle in Mönchengladbach.
Fame war absolut cool - sie fand die ganzen Hunde super, hat ein bisschen den Hallenboden aufgelockert
und ihren Kumpels Scooter und Mara in bequemer Lage die Pfoten gedrückt.

                                                             

Von Silvester war Fame relativ unbeeindruckt........sie hat es verschlafen*gg*
Sonst vertreiben wir uns viel Zeit mit spielen, Tricks lernen und mit Agility haben wir Mittwoch auch
schon angefangen. Dat Flämmschen hat gelernt durch 2 hintereinander stehende Ausleger zu
laufen - ein echter Streber!

27. Dezember 2010
..... wieder ein paar Fotos von unserem heutigen Spaziergang - immer noch ist der Wald total weiß! Oft hat
das Flämmschen Schwierigkeiten Willow in dem tiefen Schnee hinterher zu kommen und muss sich dann
leider öfters mal geschlagen geben und die wilde Verfolgungsjagd frühzeitig beenden. Nach kurzem
Luft schnappen, geht es dann aber direkt weiter.

"Willow, check du erst mal die Lage...... ich bin direkt hinter dir!"


Ein Herz und eine Seele!!!

Morgen wird dat Flämmschen schon ganze 3 Monate alt - ist schon fast eine junge Dame der Wirbelwind ;-)

18. Dezember 2010
Heuten konnten wir aufgrund dieser chaotischen Wetterverhältnisse leider nicht zur Treemountains-Welpenspielstunde
fahren. Also haben wir einen Spaziergang im schönen verschneiten Ratinger Wald gemacht und dabei sind endlich mal
wieder neue Fotos entstanden.

           

     

      

 
 


.... an allen vorbei gezogen um, als erstes bei der Kamera
zu sein ;-)

 

06.Dezember 2010
Gestern hatte Fame einen aufregenden Tag. Nachdem wir Willow in die HUTA gebracht haben, waren Fame und ich
im Wald spazieren und das Flämmschen war mal wieder etwas tilled ;-)

Am Anfang ist sie zwar noch manchmal etwas unsicher, aber nach kurzer Zeit rennt sie schon vor, bleibt
zurück und holt im Affenzahn wieder auf. Wettrennen haben wir auch schon mal gemacht und es zeigt sich jetzt
schon, dass sie im Agi mal eine echte Rennsau werden wird!
Am Nachmittag haben wir mal unsere Tierärztin besucht um Fame einfach mal zu zeigen, dass ihre zukünftige
Tierärztin nicht immer nur an ihr herumdoktern will, wenn wir da zu besuch sind. Sie hat sich wirklich super
geschlagen und unsere Tierärztin hat dat Flämmschen, wie auch anders zu erwarten, direkt in ihr Herz geschlossen .
Fame war auch von den ganzen Gerüchen und Eindrücken eher unbeeindruckt - schließlich gab
es ja auch tolle Leckerchen!
Seit gestern Abend hat Fame Durchfall, aber mit Frauchens super Reis & Hähnchen � la Simone, haben wir es
glaube ich überstanden. Sie wird jetzt den heutigen Tag noch bekocht, und ab morgen werden wir dann mal versuchen,
ihr normales Futter zu geben......dat arme Flämmschen.

                                              
 


29.November 2010 - 2. Tag als Dumeklemmerpfote
Nach anf�nglichem Ignorieren von Willow, konnte Fame sie nach kurzer Zeit doch noch um den Finger wickeln
und die beiden haben super schön zusammen gespielt.



Auch durfte Fame zwar noch nicht auf dem Kissen von
Willow schlafen aber das kleine Köpfchen durfte man doch mal ablegen.
Hier das Beweisfoto:


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fames Entwicklung in den letzen 8 Wochen bei Moni und Gerd Speier. Vielen lieben Dank, dass ihr uns diese süße Maus anvertraut habt!

                                                                                                        28.11.2010 - Weltwelpenabholtag
                                                                                                

                                                                                                        .... mit 53 Tagen
                                                                  
                                      

                                                                             

                                                                                                         .... mit 46 Tagen
                                                                                         
                                                                                         

                                                                                                      .... mit 39 Tagen
                                                        
                                                                                             
                                                                                      

                                                                                                      ..... mit 32 Tagen
                                                                                   

                                                                                                      ..... mit 25 Tagen
                                                                                              

                                                                                                   ..... mit 19 Tagen
                                                                                                      

                                                                                                     ..... mit 10 Tagen
                                                                                  

..... wenige Stunden alt

                           Zurück zur Seite 1